Kriechendes Netzblatt
Dass das Kriechende Netzblatt (Goodyera repens) eine Orchidee ist, ist ihm auf den ersten Blick nicht anzusehen.

Was sind Orchideen?

Wenn von Orchideen die Rede ist, fallen uns zumeist die aus tropischen und subtropischen Regionen stammenden Arten ein. Sie faszinieren uns aufgrund ihrer attraktiv gefärbten Blüten und einer Blütezeit, die sich über mehrere Wochen erstrecken kann.

Die Familie der Orchideengewächse (Orchidaceae) hat aber mehr zu bieten. Sie beinhaltet über 20000 Arten, die fast weltweit verbreitet sind und sich an viele Lebensräume anpassen mussten. Sodass sie auf Bäumen sitzend, zwischen Felsen oder auf Dächern wachsen können. Auch sumpfige Regionen, die lange überschwemmt sein können, werden von Orchideen besiedelt.

Dendrobium nobile
Die Sorten von Dendrobium nobile zählen zu den populären Orchideen.
Sumpfwurz
Die Echte Sumpfwurz (Epipactis palustris) ist eine heimische Orchidee.