Cattleya labiata

Cattleya labiata zählt zu den einblättrigen Cattleyen. D. h., auf jeder Pseudobulbe sitzt nur ein Blatt. Heimisch ist sie in Brasilien.

Es werden einige Sorten angeboten, deren im Herbst erscheinende Blüten es auf Größen von bis zu 20 Zentimeter bringen können. Zudem wird die Art gerne in Hybriden eingekreuzt.

Cattleya labiata Semi-Alba

Cattleya labiata „Semi-Alba“

Steckbrief
  1. Art: Naturform
  2. Herkunft: Brasilien
  3. Größe: 30 bis 60 Zentimeter
  4. Standort: hell bis absonnig, Morgen-/Abend- und Wintersonne, auf dem Balkon übersommern
  5. Gießen: durchdringend während der Wachstumszeit, schlückchenweise in der Ruhephase, an- aber nicht austrocknen lassen
  6. Düngen: 4- bis 8-wöchig in der Wachstumszeit
  7. Temperatur: Zimmertemperatur im Sommer, um 15 °C überwintern
  8. Substrat: Rindensubstrat
  9. Vermehrung: Stecklinge

Pflege

Besonderheiten: Diese Orchidee verbreitet sich durch ein Rhizom. Das ist ein kriechend wachsender Trieb, an ihm erscheinen Wurzeln und Pseudobulben. Sie blüht im Herbst.

Standort: Ein helles bis absonniges Plätzchen ist ideal. Gerne mit Morgen-, Abend- und Wintersonne. Die direkte Mittagssonne des Sommers wird nur vertragen, wenn Cattleya labiata während dieser Zeit mit einem Mindestabstand von 50 Zentimetern hinter dem Fenster steht.

Sie kann auf dem Balkon oder im Garten übersommert werden, dort eignet sich auch ein halbschattiger Standort.

Substrat: Je nach Größe mittleres bis grobes Rindensubstrat.

Gießen: Durchdringend wenn sie sich im Wachstum befindet, schlückchenweise nach der Blüte im Winter. Das Substrat muss gut antrocknen dürfen zwischen den Wassergaben.

Zusätzlich die Luftwurzeln besprühen, täglich im Sommer und jeden 3. Tag im Winter.

Düngen: Mit Flüssigdünger 4- bis 8-wöchentlich sobald sich im Frühjahr neue Wurzeln und Triebe zeigen. Wenn sich die Blüten öffnen, wird nicht mehr gedüngt.

Temperatur: Nach der Blüte im Herbst, legt Cattleya labiata eine Wachstumspause ein. Überwintert werden kann sie Temperaturen zwischen 15 und 18 °C.

Cattleya labiata

Vermehrung

Die Vermehrung kann durch das Teilen des Rhizoms erfolgen. An jedem Teilstück sollte mindestens 1 Pseudobulbe sitzen.

Orchideen Pflege Basiswissen: